Offenlegung und Datenschutzerklärung

Informationen zur Website

Offenlegung gemäß § 25 MedienG

Medieninhaber Rechtsanwalt Dr. Michael Lesigang
Adresse Landstraßer Hauptstraße 82/11 (Eingang über Hintzerstraße 1), 1030 Wien – Österreich
Telefon +43 1 715 25 26
Telefax +43 1 715 25 26 27
E-Mail office@ra-lesigang.at

Kammermitgliedschaft Rechtsanwaltskammer Wien
Rechtsgrundlage Rechtsanwaltsordnung (RAO)
ADVM-Code R131447

Bankverbindung Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG („Erste Bank“)
IBAN AT84 2011 1300 1021 6000
BIC GIBAATWWXXX

UID ATU 40475302

Bei reiner Betrachtung werden auf dieser Website keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Jedoch kann es vorkommen, dass diese Website eingebettete Inhalte einbindet (z. B. Videos, Bilder etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob Sie die andere Website besucht hätten. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen. Bei Verwendung des Kontaktformulars erfolgt die Datenverarbeitung unter den unten genannten Bedingungen.

Die Datenverarbeitung im Rahmen der anwaltlichen Tätigkeit erfolgt – abweichend davon – im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Ihnen vor Eingehen eines Mandatsverhältnisses mit mir ausgehändigt werden.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Name Rechtsanwalt Dr. Michael Lesigang
Adresse Landstraßer Hauptstraße 82/11 (Eingang über Hintzerstraße 1), 1030 Wien
Telefon +43 1 715 25 26
Telefax +43 1 715 25 26 27
E-Mail office@ra-lesigang.at

Verarbeitung der eingegebenen personenbezogenen Daten bei Verwendung des Kontaktformulars
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung des*r Betroffenen
  • Löschfristen bzw. Kriterien für die Festlegung der Dauer der Speicherung: Kontaktdaten sowie Nachrichteninhalte werden bis zur Erledigung der Anfrage gespeichert.
Ihre Rechte
  • Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen, sofern auf deren Grundlage eine Datenverarbeitung stattfinden
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde)
Erforderlichkeit der Bereitstellung personenbezogener Daten

Das Kontaktformular kann nur verwendet werden, wenn die dafür erforderlichen personenbezogenen Daten von Ihnen bereitgestellt werden.

Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 und 14 DSGVO

Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 und 14 DSGVO

Bei reiner Betrachtung werden auf dieser Website keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Jedoch kann es vorkommen, dass diese Website eingebettete Inhalte einbindet (z. B. Videos, Bilder etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob Sie die andere Website besucht hätten. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen. Bei Verwendung des Kontaktformulars erfolgt die Datenverarbeitung unter den unten genannten Bedingungen.

Die Datenverarbeitung im Rahmen der anwaltlichen Tätigkeit erfolgt – abweichend davon – im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Ihnen vor Eingehen eines Mandatsverhältnisses mit mir ausgehändigt werden.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Name Rechtsanwalt Dr. Michael Lesigang
Adresse Landstraßer Hauptstraße 82/11 (Eingang über Hintzerstraße 1), 1030 Wien
Telefon +43 1 715 25 26
Telefax +43 1 715 25 26 27
E-Mail office@ra-lesigang.at

Verarbeitung der eingegebenen personenbezogenen Daten bei Verwendung des Kontaktformulars
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung des*r Betroffenen
  • Löschfristen bzw. Kriterien für die Festlegung der Dauer der Speicherung: Kontaktdaten sowie Nachrichteninhalte werden bis zur Erledigung der Anfrage gespeichert.
Ihre Rechte
  • Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen, sofern auf deren Grundlage eine Datenverarbeitung stattfinden
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde)
Erforderlichkeit der Bereitstellung personenbezogener Daten

Das Kontaktformular kann nur verwendet werden, wenn die dafür erforderlichen personenbezogenen Daten von Ihnen bereitgestellt werden.